Automatisierungstechnik

molex Brad® Direct-Link® Industrielle Ethernet Unmanaged Switches

IP67-zertifizierte, hochleistungsfähige Ethernet-Switches bieten Kunden eine schnelle, robuste und sichere Ethernet-Verbindung an der Maschine, um die Netzwerkkabelverlegung zu reduzieren, die Installationskosten zu senken und Verdrahtungsfehler zu vermeiden.

Als anerkannter Technologieanbieter bietet Molex Switches an, die als Teil eines industriellen Automatisierungssystems konzipiert sind und sich um die Besonderheiten von industriellen Ethernet-Feldbussen kümmern, die interne PROFINET-Topologieerkennung unterstützen und den Ethernet/IP-Verkehr priorisieren.

 

Sie erreichen unsere Spezialisten unter

+49 511 67 69 99 - 127

oder per

 

 

Industrielle Ethernet-Switches

In unserer zunehmend vernetzten Welt brauchen mehr und mehr Hersteller und Anlagenbauer Ethernetanschlüsse für rauhe Umgebungen. Die Brad® Produktlinie von Molex bietet eine Palette robuster Komponenten und ist führend auf dem Markt für Ethernetinfrastruktur .

Geschützte Ethernetswitchinstallationen, die nicht direkt an der Maschine angebracht sind, brauchen lange Kabel, ein Gehäuse und die Kabelverschraubung. Mit den speziell entwickelten robusten Molex Direct-Link® Ethernetswitches können Kunden von einer Installation in einem Gehäuse zu einer Installation auf der Maschine wechseln. Der Switch ist jetzt näher an der Maschine und reduziert damit die Kosten für Verkabelung und Installation.

Das Molex Ultra-Lock® Steckverbindungssytem und Geräteanschlussleitungen sind eine zentrale Komponente in der Reihe der robusten Direct-Link Switches. Die robusten Molex-Switches sind in 5 und 8 Port-Ausführungen verfügbar. Durch die push/pull-Technologie können Kabel gespart sowie Zeit und Kosten für die Installation im Vergleich zu herkömmlichen Installationen in einem separaten Gehäuse reduziert werden. Die Wartung des Systems wird vereinfacht und eine dichte Verbindung erfolgt bei Anschluss bedienerunabhängig. Die Verbindungen sind IP67 getestet und sind vor Staub, bei Hochdruckreinigung und bei Untertauchen in Wasser geschützt. Mechanische Kodierung und Radialdichtungen beseitigen das in anderen Systemen häufig bestehende Risiko von Bedienungsfehlern.

Funktionen und Vorteile

  • Ultra-Lock® M12 Anschlusstechnik
  • NEMA 6 und IP67-konform: Beständig gegen Staub, Hochdruckreinigung und Eintauchen in Wasser
  • 30mm und 60mm breite Formate mit Standardlochbildern und geringer Bauhöhe
  • Automatische Lernfunktionen; keine Software oder Konfiguration erforderlich
  • Plug-and-Play-Funktionen
  • Geeignet für Anfänger und Experten bei der Netzwerkinstallation
  • Betriebstemperaturbereich: -40°C bis +75°C
  • Erhältlich in 5- und 8-Port-Versionen
  • Ethernet 10/100BaseTX full Wirespeed
  • LED-Anzeigen: Schnelldiagnose, optische Anzeige

 

 

Ausführungen und Bestellinformationen der industriellen Ethernet-Switches

DRL-750 (5-Port)

  • IP67 (Maschinenmontage)
  • Eingangsleistung (max): 2.0W
  • Abmessungen: 176 x 30 x 34mm
  • Gewicht: 230g
  • Netzeingang: M12
  • Art-Nr. 112111-5001

DRL-780 (8-Port)

  • IP67 (Maschinenmontage)
  • Eingangsleistung (max): 2.4W
  • Abmessungen: 220 x 60 x 37mm
  • Gewicht: 580g
  • Netzeingang: 5-pol Mini-Change® 7/8"
  • Art-Nr. 112105-5002

 

DRL-781 (8-Port)

  • IP67 (Maschinenmontage)
  • Eingangsleistung (max): 2.4W
  • Abmessungen: 220 x 60 x 37mm
  • Gewicht: 580g
  • Netzeingang: 4-pol Mini-Change® 7/8"
  • Art-Nr. 112105-5004

DRL-782 (8-Port)

  • IP67 (Maschinenmontage)
  • Eingangsleistung (max): 2.4W
  • Abmessungen: 220 x 60 x 34mm
  • Gewicht: 580g
  • Netzeingang: M12
  • Art-Nr. 112105-5006