Steckverbinder

 

CONEC Steckverbindungen

In nahezu allen Anwendermärkten, angefangen von der Steuer- und Regeltechnik über die Telekommunikation bis hin zu Computeranwendungen, werden CONEC Produkte eingesetzt. Durch die Kombination verschiedener Kontaktarten ergeben sich Möglichkeiten, Bauraum und Kosten im Schnittstellenbereich einzusparen.

Neuheiten

CONEC SnapLock D-Sub

Das neue CONEC SnapLock Verriegelungssystem besteht aus D-SUB Steckverbindern und D-SUB Hauben, die ein schnelles und sicheres Verriegeln ohne zusätzliche Verschraubung ermöglichen. Ein in die Haube integrierter Federclip verrastet mit einem am Gegenstecker montierten Rastbolzen und somit wird eine schnelle und sichere Verbindung hergestellt.

Demonstationsvideo auf YouTube

 

 

D-SUB

  • Standard High Density, Filter, Combination, Hauben und Zubehör
  • 5 Gehäusegrößen
  • Anschlusstechnik: Lötstift, Lötkelch, Wirewrap, Crimp. Schneidklemm
  • Kontakte: bis Gütestufe 1
  • Filtertypen: C. KC, Pi

IP67 D-SUB

Conec IP67 D-SUB

  • Einsatz in rauen Umgebungen
  • Standard High Density, Filter, Combination, Hauben und Zubehör
  • 5 Gehäusegrößen
  • Erhöhter Korrosionsschutz
  • Solid Body (einteiliges Gehäuse)

SnapLock D-SUB

CONEC SnapLock D-SUB

  • Schnelle und einfache Ver- und Entriegelung
  • Schneller montierbar als Standard Schraubverriegelungen
  • Verriegelungskit Haube zu Haube
  • Steckverbinder mit integrierten nicht verlierbaren Bolzen
  • Gerade und seitliche Kabeleingänge
  • Kit für Hinterwandmontage und Nachrüstung bestehender Systeme
  • 5 Gehäusegrößen

IP67 RJ45 / USB/Mini-USB

Conec IP67 RJ45 / USB

  • Einsatz in rauen Umgebungen
  • Gehäusematerial: Kunststoff, Kundststoff metallisiert, Metall
  • Einfache und sichere Verriegelung durch Bajonett, M28
  • UV-beständig
  • USB Typ A, Mini USB Type B
  • Optional Schutzkappe erhältlich