Mess- und Prüftechnik

◀ Zurück

Gossen Metrawatt METRACLIP EARTH Erdungsmesszange

Die Erdungsmesszange "Generator- und Messzange in einem Gerät" dient zur Kontrolle des Widerstands eines beliebigen leitenden Systems, das die Eigenschaften einer Schleife aufweist.

Folgende Messungen sind möglich:

  • Messungen des Erdungswiderstands, wenn diese Erdung mit ihrem Potenzialausgleichsleiter sich in Reihe zur Erdungsschleife befindet.
  • Erdungsmessungen, z.B. über das Erdseil, das Freileitungsmasten für Energieübertragung oder für Telekommunikation miteinander verbindet.
  • Messungen an verteilten Erdungen mit derselben Masseebene.

Messfunktionen:

  • Widerstand der Erdschleife: 0,01 ... 1500 Ω
  • Schleifeninduktivitat: 10 ... 500 μH
  • Ableitstrome: 0,2 mA ... 40 A AC
  • Berührungsspannung: 0,1 ... 75 V

Eigenschaften:

  • Kompakt und bedienerfreundlich - Einhandbedienung dank geringem Gewicht und Zangenöffnung mit geringem Kraftaufwand durch Federkraftausgleich
  • Großformatige OLED-Anzeige, bis zu 3 Messwerte gleichzeitig ablesbar
  • Zangenöffnung max. Ø 35 mm
  • Geringer Störstromeinfluss
  • Messwertspeicher für Widerstand und Ableitstrom
  • Messwertübertragung per Bluetooth zum Prüfgerät PROFITEST MXTRA in Vorbereitung
  • Hohe Sicherheit durch CAT IV 600 V

Artikelnummer: M312N

Datenblatt