Mess- und Prüftechnik

◀ Zurück

Gossen Metrawatt U1600

U1600
U1600

Summenstation, 24 Zählkanäle

Die Summenstation U1600 verarbeitet impulsförmige Signale und kann digitale Zustände erfassen. Somit können alle elektrischen und nichtelektrischen Energien und Verbräuche erfaßt, visualisiert, optimiert und kostenstellenbezogen abgerechnet werden.

Maximal 24 impulsförmige Signale, die zum Beispiel von Durchflußmessgeräten, Energiezählern und Wärmemengenzählern kommen, sind anschließbar.

Daraus ermitteln 32 Rechenkanäle Arbeit, Leistung oder Verbrauch. Diese werden über definierte Zeiträume und ein programmierbares Intervall summiert und mit den zugehörigen Maximas gespeichert.

Zur Steuerung externer Prozesse stehen vier Relais (Wechsler) bereit, die entweder direkt per anwenderspezifischem Hintergrundprogramm der Summenstation oder über Schnittstelle vom PC bedient werden.

Über die RS232-Schnittstelle (19,2 kBit/s) erfolgt der Datenaustausch mit dem PC, oder die Fernabfrage per Modem. Eine weitere RS232-Schnittstelle dient zum Anschluß einer Funkuhr - zur Synchronisation der Systemzeit oder eines Protokolldruckers.

Die einzelnen Summenstationen können über das multimasterfähige ECS-LAN mit freier Netztopologie weiträumig vernetzt werden und haben uneingeschränkten Zugriff auf alle Daten der Netzwerkteilnehmer.

Die Summenstation U1600 eignet sich durch ihre hohe Eigenintelligenz und die systemeigene Programmiersprache ECL ebenfalls für kundenspezifische Berechnungen, Auswertungen, Überwachungen und Optimierungen - unabhängig vom Energy Control System.

  • 32 Rechenkanäle zur Ermittlung von Energie, Leistung und Kosten aus Eingangsimpulsen
  • Energy Control Language zur Programmierung von Auswertungen,Überwachungen und Optimierungen
  • 24 Eingänge zur Verarbeitung von S0-Impulsen und digitalen Zuständen
  • 4 Relaisausgänge zur Steuerung externer Prozesse
  • 2 RS-232-Schnittstellen (19,2 kBit / s) zum Anschluß von PC, Modem, Drucker, Funkuhr
  • 2 ECS-LAN Schnittstellen zur weiträumigen Vernetzung einzelner Summenstationen