M2M / IoT in der Industrie

Anwenderberichte

Fallbeispiele von unseren Kundenprojekten

Service-Portal für Blockheizkraftwerke

Blockheizkraftwerke (BHKW) der Luana sind in ganz Deutschland verbreitet und arbeiten in der Industrie, in der Wohnungswirtschaft oder bei Kommunen. Ein zentrales Service-Portal überwacht die Anlagen und stellt so die höchstmögliche Anlagenverfügbarkeit sicher. Voraussetzung dafür ist eine stabile und robuste Datenanbindung.

„Wir haben mit MC Technologies einen Hersteller gefunden, der sich auf industrietaugliche Lösungen spezialisiert hat und unsere Anforderungen erfüllt." , so der Geschäftsführer von Luana.

Weiterlesen

Anlagen dezentral steuern und überwachen

Viele kleine und mittlere Unternehmen haben Nachholbedarf beim Thema Anlagenmonitoring. Konventionelle Überwachungs-Systeme sind für sie meist zu teuer. Das IoT-Portal Ubix will diese Lücke füllen.

Mit dem Mobilfunk-Gateway MC100 von MC Technologies stellt Ubix eine Schnittstelle bereit, um den Fernwartungszugriff über die Mobilfunk-Verbindung zu ermöglichen.

Weiterlesen

 

Mobilfunk-Anbindung in Gas-Übergabestationen

Der Gasmesstechnikspezialist Honeywell hat zur Übertragung von Messwerten eine DFÜ-Einheit mit integriertem Mobilfunk-Router.

Partner bei dieser Entwicklung war der M2M/IoT-Spezialist MC Technologies.

Honeywell verwendet als Basis einen LTE Router aus dem Programm von MC Technologies.

Weiterlesen

Telemetrie für Kaffeeautomaten


In enger Zusammenarbeit mit dem Produktmanagement Kaffeemaschinen der WMF hat MC Technologies ein System zur Fernwartung der WMF-Kaffeemaschinen entwickelt.

Mit mehr als 270 Service-Technikern hat WMF den größten firmeneigenen Service im Bereich gewerblicher Kaffeemaschinen in Europa im Einsatz. Zu dessen Unterstützung hat MC Technologies eine maßgeschneiderte Telemetrie-Lösung entwickelt.

Weiterlesen